Ein sehr beliebter aber auch seltener Bonus, ist der Bonus ohne Einzahlung. Es ist schwer ein gutes online Casino ohne Einzahlung zu nutzen, aber es gibt immer wieder Lockangebote für Neukunden. Die Neukundenangebote beziehen sich entweder auf Freispiele die der Kunde ohne eine Einzahlung nutzen kann oder der Casinobetreiber füllt das Guthaben vom Neukunden nach der Anmeldung auf. Die meisten Casinos knüpfen die Bonuszahlungen an die vom Spieler eingezahlte Summe, dass online Casinos ohne Einzahlung Guthaben zur Verfügung stellen ist selten.

Unser Testsieger 2017: 888Casino! Das beste online Casino ohne Einzahlung!

Ohne jede Einschränkung darf sich das 888Casino als bestes online Casino ohne Einzahlung zählen. Aktuell bietet das 888Casino jedem Neukunden ein Startguthaben von 88 Euro, das ohne einen eigens eingezahlten Cent zur Verfügung gestellt wird. Um den Bonus besser bewerten zu können lohnt sich ein Blick auf die Konkurrenz. Andere Casinos bieten beim Bonus ohne Einzahlung ca. 10 Euro.

Einschränkung beim 888Bonus: Nur Spieler ab 18 Jahre die sich in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Kanada, Schweden, der Schweiz, Irland oder den Niederlanden aufhalten, dürfen den Bonus wahrnehmen. Pro Haushalt oder Endgerät darf sich nur ein Spieler beim 888Casino registrieren und den 88 Euro Bonus beantragen. Der ausgezahlte Bonus muss innerhalb der ersten 14 Tage im Casino eingesetzt werden um nicht wieder gelöscht zu werden. Die Mindestumsatzbedingungen sind für jeden Slot bei den Casino AGB aufgeführt.

In unserem Vergleich finden Sie den besten Bonus ohne Einzahlungen, dafür haben wir lediglich Casinos die in Deutschland zur Verfügung stehen geprüft. Neben dem reinen Bonusbetrag sind auch die Bonusbedingungen wichtig, die Lizensierung und die Auswahl der Spielesoftware. Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg zum besten Bonus ohne Einzahlung.

VERGLEICH

Achtung! Die meisten Casinos ohne Einzahlung schreiben das Guthaben automatisch nach der Anmeldung gut, allerdings gibt es auch Ausnahmen. Hier ist es wichtig den notwendigen Bonuscode bei der Anmeldung einzugeben, ohne Bonuscode gibt es auch keinen Bonus ohne Einzahlung.

Welchen Bonus ohne Einzahlung gibt es?

Wir erklären Ihnen im folgenden welche grundsätzlichen Bonusangebote aktuell auf dem deutschen Markt zur Verfügung stehen und bei welchem Casino Sie diese finden.

  • Die einfachste Option ist das Bereitstellen von Guthaben ohne dass zuerst eine Einzahlung geleistet wird. Dem Spieler steht dann also eine vom Casino zur Verfügung gestellte Summe zur Verfügung die in der Regel frei verwendet werden kann.
  • Direkt nach der Anmeldung hat der Spiele die Möglichkeit bei gewissen Slots X Freispiele zu nutzen. Der Gewinn allerdings unterliegt dann wieder den Bonusbedingungen.
  • Freispiele können auch für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung stehen. Der Spieler kann also zum Beispiel in den frühen Morgenstunden soviele Spiele spielen wie es zeitlich eben möglich ist.
  • Vereinzelt gewährt das Casino ohne Einzahlung einen temporären Bonus. Hierbei erhält der Spieler bspw. eine Gutschrift von fiktiven 1.000€. Er darf mit diesem Echtgeld für eine Stunde spielen. Erzielt er dabei Gewinne, dürfen diese behalten werden.

So holst du dir den Casino-Bonus ohne

Egal welche Art von Bonus wahrgenommen wird, um im Casino ohne Einzahlung spielen zu können, sind immer diese Schritte notwendig.

  • Schritt 1: Kostenlos im Online Casino registrieren. Hierzu müssen Angaben zur Person hinterlegt werden. Diese dienen später dazu, dass Konto zu verifizieren. Nur dann ist eine Auszahlung vom No Deposit Bonus möglich.
  • Schritt 2: Die Willkommens-Email empfangen und lesen. Vermutlich wird hier schon auf den Casino-Bonus ohne Einzahlung hingewiesen. Andernfalls die Webseite besuchen und nach der Promotion Ausschau halten. *Schritt 3: Entweder ist das Guthaben bzw. die Freispiele schon verfügbar. Andernfalls muss es mit einem Klick in der E-Mail oder auf der Casino-Seite aktiviert werden.

Wieso kann es Sinn machen den Bonus ohne Einzahlung nicht zu nutzen?

Auch wenn ein online Casino ohne Einzahlung Guthaben zur Verfügung stellt, muss das nicht zwangsläufig genutzt werden. Bei der Anmeldung haben Sie auch die Option auf den Bonus zu verzichten. Durch den Bonus werden Sie bei eventuellen Gewinnen an die Umsatzbedingungen gebunden und sind verpflichtet die Gewinnsummen x-fach im Casino einzusetzen, bevor eine Auszahlung möglich ist. Viele Spieler bevorzugen lieber frei bei der Auszahlung zu sein.

Welche weiteren Casinos ohne Einzahlung gibt es?

Neben unserem Testsieger dem 888Casino gibt’s es selbstverständlich noch weitere Casinos die einen Bonus ohne Einzahlung ermöglichen. Wir stellen Ihnen die besten in Kurzform vor:

Lapalingo: 10 Euro Bonus ohne Einzahlung!

Beim Anbieter Lapalingo dürfen Sie sich über einen Bonus von 10 Euro ohne eine eigene Einzahlung freuen. Der Bonus muss vor einer möglichen Auszahlung 35-fach umgesetzt werden. Zusätzlich bietet das Casino auch für Bestandskunden immer wieder interessante Bonusse an. Nach unserem Geschmack handelt es sich bei Lapalingo um das zweitbeste Casino ohne Einzahlung.

Lizenz: Das Casino ist auf Malta lizensiert und unterliegt somit den strengen Auflagen der Malta Gaming Authority

Beliebte Spiele: Game of Horus, Double Triple Chance & Magic Mirror Für Live Casino Freunde ist gesorgt und der Bonus ohne Einzahlung kann auch im Live Casino Bereich verwendet warden.

ComeOn Casino: 7 Euro Bonus ohne Einzahlung!

Eine weitere Option bei der Sie in einem online Casino ohne Einzahlung Gratisguthaben bekommen ist das ComeOn Casino. Hier belohnt Sie der Betreiber mit einem kostenfreien Startguthaben von 7 Euro. Im zweiten Schritt werden 10 Euro eingezahlt und mit 50 gespielt oder 100 Euro eingezahlt und mit 200 gespielt.

Lizenz: Das ComeOn Casino ist auf Malta lizensiert und unterliegt somit den strengen Auflagen der Malta Gaming Authority.

Beliebte Spiele: Starburst, Mega Fortune & Jack Hammer Beim ComeOn Casino warten des weiteren ein Live Casino Bereich und auch die Möglichkeit auf Sportevents zu setzen. Diese Kombination aus Casino und Sportwetten wird immer beliebter. Der Bonus kann in allen Bereichen des Casinos eingesetzt werden.

Mobilebet.com: 10 Euro Bonus ohne Einzahlung!

Ein weiteres interessantes online Casino ohne Einzahlung ist das mobilebet.com Casino. Hier erhalten Sie nach der Eingabe von E-Mail Adresse und Handynummer umgehend ein Startguthaben von 10 Euro. Danach können Sie wählen ob Sie 10 Euro einzahlen möchten und mit 50 Euro spielen oder ob Sie den 100% bis zu 100 Euro + 25 Freispiele bei Starburst wählen.

Lizenz: Das Casino ist auf Malta lizensiert und unterliegt somit den strengen Auflagen der Malta Gaming Authority

Beliebte Spiele: Starburst, Twin Spin & Mega Fortune Wer ein Spielerkonto beim Mobilebet Casino hat, kann neben den normalen Slots auch auf das live Casino zugreifen oder sich bei den Sportwetten besuchen.

Wie Sie sehen ist das Angebot der Casinos die einen Bonus ohne Einzahlung offerieren sehr begrenzt. Bei weit über 50 Casinos die auf dem deutschen Markt aktiv sind, konnten wir nur eine Hand voll Casinos mit Bonus ohne Einzahlung finden. Wer clever agiert kann natürlich in allen Casinos einen Account eröffnen und dadurch mehrfach Startguthaben abgreifen. Aktuell wären also mit mehreren Accounts 115 Euro Spielguthaben OHNE einen einzigen Cent Guthaben möglich. Mit diesen 115 Euro Einsatz sollte sich auch der ein oder andere satte Gewinn realisieren lassen. Das CasinoFuchsTeam wünscht Ihnen jedenfalls viel Glück.

Casino ohne Einzahlung: Die Bonus-Bedingungen verstehen

Ein jeder Casino Bonus ist an Bedingungen geknüpft. Nur wenn diese erfüllt sind, darf der Kunde sein Bonusguthaben auszahlen lassen. Im Idealfall mit seinen Gewinnen, welche er bis dahin realisiert hat. Hierbei sind drei Kernfaktoren maßgebend.

Mindestumsatz:

Dieser besagt, wie hoch die Wetten platziert werden müssen, um den im Casino ohne Einzahlung den Bonus freizuspielen. Übliche Spannweiten sind das 20- bis 50-fache. Wobei genau hingeschaut werden muss, ob diese Anrechnung nur auf den Bonusbetrag stattfindet. Kombiniert der Anbieter die Einzahlungssumme mit dem Bonusgeld, gestaltet sich das Freispielen deutlich schwieriger.

Anrechnung nach Spielkategorien:

Aufgrund der verschiedenen Gewinnchancen, müssen sich Casinos ohne Einzahlung einer Herausforderung stellen. Bspw. liegt der Hausvorteil beim Blackjack, eine optimale Spielweise vorausgesetzt, unter einem Prozent. Spielautomaten zahlen hingegen meist nur zwischen 94% und 96% real zurück. Roulette und andere Tischspiele, liegen irgendwo dazwischen. Deshalb findet man bei einem Bonus ohne Einzahlung immer eine Tabelle oder Aufzählung vor. Diese kann so aussehen:

Spielart Einsatz Anrechnung in Prozent
Spielautomaten 100 %
Alle Arten von Roulette 20 %
Alle Blackjack Varianten 10 %
Alle anderen Spiele 0 %

Unser fiktives Beispiel zeigt, dass die Einsatz-Anrechnung aufgrund der diversen Hausvorteile variiert. Nehmen wir an, dass 50€ Bonus mit dem 30-fachen umgesetzt werden müssen. Nutzt der Kunde durchweg nur Spielautomaten, muss er 1.500€ an Mindestumsatz erwirtschaften. Setzt er dagegen ausschließlich auf Roulette, wären es satte 7.500€! Wie man den Hausvorteil am besten für sich nutzen kann, dazu kommen wir gleich noch.

Zeitliche Vorgabe:

Meistens wird das Casino ohne Einzahlung sein Bonusangebot mit einem zeitlichen Limit versehen. Bspw. 30 oder 60 Tage, um alle Bonus-Bedingungen zu erfüllen. Wer es nicht schafft, dem wird der Bonus aberkannt. Dann bleibt dem Spieler nichts anderes übrig, als eigenes Geld einzuzahlen.

Weitere mögliche Bonusregeln:

Das Online Casino kann dem Spieler einen Höchsteinsatz vorschreiben. Vielleicht sind es 5€, welche nicht überschritten werden dürfen. Wobei diese Begrenzung bei einem Bonus ohne Einzahlung selten Anwendung findet. Schon eher ist es möglich, dass das Bonusgeld nicht überall genutzt werden darf. Viele Plattformen bieten auch Sportwetten und Poker an. Jedoch gilt der No Deposit Bonus oft nur explizit für das Online Casino. Hinweis: Die Gewinne aus einem No Deposit Bonus sind womöglich begrenzt. So darf der Spieler nur eine Summe XY behalten bzw. auszahlen.

Den Bonus im Casino ohne Einzahlung freispielen

Warum suchen Spieler ein Casino ohne Einzahlung? Weil sie gern reales Geld ohne Risiko gewinnen wollen. Bis auf etwas Zeiteinsatz, investiert man dabei nichts. Doch meistens gibt es nur 5€ oder 10€ als No Deposit Bonus. Angesichts der Bedingungen, ist es gar nicht so einfach, diesen mit guten Chancen freizuspielen. Was in diesem Fall bedeutet, man möchte sich den Casino-Bonus auszahlen lassen.

Mit etwas Glück, landet der Kunde gleich zu Beginn einen großen Treffer. Denn viel Spielraum besitzt er nicht (mit Ausnahme der 88€ vom 888casino). Besser wäre es jedoch, strategisch vorzugehen. Dabei hat sich diese Anleitung als recht erfolgreich bewährt.

  • Schritt 1: Den Mindestumsatz berechnen, um eine Vorstellung vom Zielvolumen zu erhalten. Das 30-fache von 5€ sind 150€ usw.
  • Schritt 2:Einen Blackjack-Tisch mit dem absoluten Minimum finden. Ideal wären nur 10 Cent pro Blatt. Damit kann der Kunde selbst bei 5€ oder 10€, immer noch viele Runden spielen. Hierzu eine entsprechende Blackjack-Tabelle verwenden, welche stets die optimale Entscheidung vorgibt.
  • Schritt 3: Auf lange Sicht bleibt der Hausvorteil damit unter einem Prozent. Um trotzdem gewinnbringend zu spielen, variiert man die Einsätze etwas. Bspw. 0,10€, 0,20€ und 0,30€. Bitte nicht unendlich weiter erhöhen, da dies sehr schnell zum Totalverlust führt.
  • Schritt 4: Zwischendurch immer mal an die Spielautomaten wechseln. Dadurch wird man nicht als Systemspieler eingestuft (was zum Ausschluss vom Bonus führen kann). Dank ihrer 100%-Anrechnung, bringen sie den Löwenanteil vom Mindestumsatz ein. Schritt 5: Immer vorsichtig nur mit dem Minimum wetten. Öfter mal eine Pause einlegen. Lieber nur kurze Sessions von 5 Minuten spielen.
  • Schritt 6: Im Idealfall hat sich das Guthaben auf etwa die Hälfte des Mindestumsatzes vergrößert. Ab dann kann der Kunde relativ bedenkenlos die Spielautomaten nutzen. Denn auch diese werden Gewinne erzielen. Eventuell gab es auch schon etwas Umsatz durch das Blackjack-Spiel.

Verifizierung & Auszahlung vom Casino ohne Einzahlung

Wenn alles optimal verlaufen ist, kommt der Spieler an den Punkt, wo er seine Auszahlung beantragen darf. Spätestens jetzt ist es an der Zeit zur Verifizierung. Vom Support wird nun verlangt, die persönlichen Angaben durch geeignete Dokumente zu bestätigen. Hierfür bitte den Personalausweis oder Führerschein gut leserlich abfotografieren. Ein Scanner erzielt noch bessere Ergebnisse. Die Daten darauf können den Namen und das Geburtsdatum verifizieren. Desweiteren wird eine aktuelle Rechnung benötigt. Nicht älter als drei Monate sollte sie sein. Dank ihr lässt sich die Wohnanschrift nachweisen. Beide Dokumente werden via E-Mail an den Casino Kundenservice geschickt.

Binnen 48 Stunden sollte der Weg zur Auszahlung freigegeben sein. Das Geld trifft dann über die ausgesuchte Zahlungsmethode ein. Somit kann der Nutzer einen Casino ohne Einzahlung benutzen und reales Bargeld gewinnen.