Es gibt nicht wenige deutsche Casinospieler, die ihre Leidenschaft aus den stationären Spielotheken mittlerweile ins Internet übertragen haben bzw. wollen. Besonders die Games von Merkur stehen hierzulande natürlich sehr hoch im Kurs. Der deutsche Spielhersteller dominiert den einheimischen Markt seit vielen Jahren, gemeinsam mit Novoline. In den letzten Jahren hat sich zudem die Zahl der Merkur Casinos im Internet deutlich erhöht. Wer Games wie Eye of Horus, Jollys Cap oder Blazing Star bevorzugt, findet online genügend seriöse Spielmöglichkeiten.

Fakt ist jedoch, das Game-Angebot allein ist nicht entscheidend. Gleichzeitig sollten die Onlineanbieter den Spielern einen gewissen Service bieten. Sehr wichtig sind hierbei die schnellen und sicheren Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten – allen voran PayPal. Das e-Wallet ist in Deutschland extrem beliebt und wird von den Usern für fast alle Internetzahlungsvorgänge bevorzugt. Wir haben uns daher entschlossen Ihnen eine übersichtliche Aufstellung der Merkur Casinos mit PayPal zusammenstellen. In unserem folgenden Ratgeber stellen wir Ihnen nicht nur die Topanbieter etwas genauer vor. Gleichzeitig haben wir alle relevanten Informationen zu Merkur und PayPal für Sie zusammengefasst.

Logo Lizenz Bonus Besuchen
Malta 100% bis zu 300€ + 25 Freispiele Zum Live Casino
Malta 100% bis zu 100€ +100 Starburst Freispiele +20 Tage jeweils 5 Freispiele Zum Live Casino
Malta 100% bis 100€! 1x Bonusbetrag bei Spielen, wobei Anzahl Spiele = Höhe der Bonussumme entspricht. Zum Live Casino
Malta 1. Option: 1€ Einzahlen mit 16€ spielen
2. Option: 100% Bonus bis zu 200€
Zum Live Casino

Unsere Merkur Casino Übersicht

Merkur PayPal Casino gibt’s seit ca. 2010. In den ersten Jahren hat sich der deutsche Spielhersteller auf die Zusammenarbeit mit wenigen Onlineanbietern konzentriert, die sich voll und ganz auf die Software von Merkur fokussiert haben. Mittlerweile hat sich der Trend jedoch etwas geändert. Die „alten“ klassischen Merkur Casinos haben das Portfolio mit Games von anderen Programmierer-Unternehmen ausgebaut. Es gibt kaum noch einen reinen Merkur-Anbieter. Auf der anderen Seite hat der Spielhersteller selbst die Zusammenarbeit mit anderen Online Casinos erweitert. Merkur ist mittlerweile in zahlreichen virtuellen Spielotheken im Sidebereich zu finden.

Unsere Redaktion ist ständig bemüht die Liste der Merkur PayPal Casinos aktuell zu halten. Entdecken unsere Mitarbeiter ein attraktives, seriöse Online Casino mit beiden Merkmalen – sprich Merkur und PayPal – wird es in die Reihung aufgenommen. Gleichzeitig werden die Spielanbieter von uns ausführlich gecheckt. Wir garantieren Ihnen, dass Sie bei uns nur sichere Internetcasinos finden, bei denen wir eine Registrierung mit gutem Gewissen empfehlen können. In den Erfahrungsberichten werden Sie aber nicht nur die positiven Details der Anbieter finden. Wir verschweigen Ihnen auch eventuelle Schwachpunkte nicht.

Die Besonderheiten der Merkur Casinos im Internet

Hinter dem Label Merkur steht die deutsche Gauselmann AG. Das Unternehmen, geführt von Paul Gauselmann, kann im stationären Spielbereich auf eine jahrzehntelange Geschichte zurückblicken. Die „Spiele unter der Sonne“ haben die Glücksspielszene in Deutschland geprägt. Zu den berühmtesten Kreationen aus dem Hause Merkur zählen unter anderem Gold of Persia, die Double Triple Chance, Gold Cup, Magic Mirror, Hocus Pocus, Candy & Fruits oder Extra Wild. Die Merkur Slots erkennen sich Sie sehr leicht an den zusätzlichen Gamble Funktionen. Die erspielten Gewinne lassen sich über die Risikoleiter oder das Kartenrisiko (Rot oder Schwarz) verdoppeln. Merkur steht nach unseren Spielerfahrungen für die klassischen Automaten, sprich die Retro-Slots oder die einarmigen Banditen. Zusätzliche Freispiele, Bonusrunden sowie Wild- und Scatter Symbole sind aber mittlerweile ebenfalls in einigen neueren Slots zu finden. Grundsätzlich werden die Merkur Bilder aber casinotypisch von den Früchten, der „7“ und dem Joker dominiert.

Die Online-Umsetzung der Merkur Spiele wird von der Hamburger Edict Gaming GmbH vorgenommen. Das Unternehmen ist eine 100%ige Tochterfirma der Gauselmann AG. Wenn Sie auf der Suche nach einem Merkur PayPal Casino sind, sollten Sie sich vorab immer davon überzeugen, dass es sich um die originalen Spielherstellungen handelt – denn nur wo Edict draufsteht, ist Merkur drin.

PayPal – der Seriositätsgarant für die Spielanbieter

PayPal hat sich in den letzten Jahren zu einem gesonderten Qualitätskennzeichen der Casinoanbieter entwickelt. Der amerikanische Finanzdienstleister ist seit der Jahrtausendwende der Marktführer im Internetzahlungsverkehr. Das e-Wallet wird vornehmlich von den deutschen Kunden aufgrund des integrierten Käuferschutzes sehr gern genutzt. PayPal hat in Deutschland über 15 Millionen Kunden. Viele Jahre war der Finanzdienstleister ein Teil der Ebay Gruppe, steht aber seit 2016 rechtlich wieder auf eigenen Füßen. Das Europa-Geschäft von PayPal wird von Luxemburg aus geführt. Im kleinen EU-Staat besitzt der Finanzabwickler sogar eine eigene Banklizenz.

PayPal arbeitet im Vergleich zu anderen e-Geldbörsen mit sehr moderaten Gebühren. Das Versenden von Geld ist sogar immer kostenlos. Wesentlich ist, dass die Amerikaner sich über viele Jahre komplett aus dem Glücksspielgeschäft zurückgezogen hatten. Die Rechtslage hierzulande war im letzten Jahrzehnt doch sehr unübersichtlich. Erst seit mit der Liberalisierung der europäischen Glücksszene geht PayPal neue Kooperationen mit Online Casinos ein. Die Partner hierfür werden jedoch von der Sicherheitsabteilung des Finanz-Unternehmens sehr genau ausgewählt. Ehe sich eine virtuelle Spielhalle mit PayPal als Zahlungsmethode schmücken darf, muss ein interner Check durchlaufen werden. Aufgrund dieser klaren Richtlinien hat sich PayPal zu einem gesonderten Seriositätskennzeichen der Online Casinos aufgeschwungen.

Die PayPal Einzahlung im Merkur Casino

Wer das e-Wallet in einem Merkur PayPal Casino für seine Einzahlung nutzen möchte, wird praktisch vor keinerlei Problemen stehen. Nach unseren Erfahrungen ist der Deposit nahezu überall gebührenfrei möglich. Einzahlungen können in der Regel zwischen 10 und 8.000 Euro pro Transaktion vorgenommen werden. Zu beachten ist, dass die bei PayPal und im Online Casino hinterlegten Emailadressen identisch sein müssen. Des Weiteren muss es sich um ihr persönliches PayPal Konto handeln. Die Einzahlung im Merkur PayPal Casino wird im Detail folgendermaßen vollzogen.

  • Loggen Sie sich beim Spielanbieter mit ihren Benutzerdaten ein.
  • Wechseln Sie zum Kassenmenü.
  • Wählen Sie PayPal als Zahlungsmethode aus.
  • Geben Sie den Betrag ein.
  • Starten Sie die Transaktion. Sie werden direkt zu PayPal weitergeleitet.
  • Bestätigen Sie beim Finanzanbieter ihre Casino-Einzahlung.
  • Das Geld steht Ihnen in Echtzeit auf dem Spielerkonto zu Verfügung.

Hinweis: Ihr PayPal-Konto muss zu diesem Zeitpunkt selbst nicht unbedingt ein Guthaben aufweisen. Die Konten sind – je nach persönlicher Einstellung – direkt mit ihrer Kreditkarte oder mit der Hausbank verknüpft. Im Prinzip kann es sich an dieser Stelle um eine verkappte Einzahlung via Lastschrift handeln, sofern PayPal ihre Bonität für gut befunden hat. Der bekannte Käuferschutz des Finanzdienstleisters greift übrigens bei der Casino-Einzahlung nicht. Mehr glaubt er kann sein Geld verzocken und dann über PayPal Regress fordern, wird scheitern.

Die PayPal Auszahlung im Merkur Casino

Die Auszahlung im Merkur PayPal Casino zugunsten des e-Wallets ist erst möglich, wenn vorab eine Einzahlung über den gleichen Weg erfolgt ist. Die Online Casinos arbeiten mittlerweile durchweg streng nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes. Des Weiteren muss es sich natürlich um das gleiche PayPal-Konto handeln. Der minimale Auszahlungsbetrag schwankt je nach Spielanbieter zwischen 10 und 40 Euro. Maximal können pro Transaktion ebenfalls 8.000 Euro angefordert werden. Gebühren werden nach unseren Erfahrungen nicht berechnet. Die bei PayPal üblichen Eingangsspesen tragen die besten Online Casinos ebenfalls zusätzlich.

Die Gewinnabhebung im Merkur PayPal Casino erfolgt in diesen Schritten:

  • Melden Sie sich mit ihren Daten beim Spielanbieter an.
  • Wechseln Sie zum Kassenmenü und dort zum Punkt „Auszahlung“.
  • Geben Sie den Wunschbetrag ein.
  • Wählen Sie PayPal als Zahlungsmethode aus.
  • Senden Sie den Auszahlungsantrag ab.

Entscheidend ist nun die interne Bearbeitungsdauer beim Casinoanbieter. Nach unseren Erfahrungen werden die Gewinne bei der Überzahl der Casinos innerhalb von 48 Stunden angewiesen. Sie stehen sofort auf ihrem PayPal Konto zur Verfügung.

Wissen sollten Sie noch, dass vor ihrer ersten Auszahlung die Legitimationsprüfung notwendig ist. Jedes seriöse Online Casino führt den Identitätscheck durch. Einzureichen sind hierfür ein Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) sowie eine neuere Adressbestätigung (Meldebescheinigung, Versorgerrechnung). Wir empfehlen Ihnen diese sogenannten KYC-Dokumente direkt nach der Registrierung in der Spielerlounge hochzuladen oder an den Kundensupport zu senden. Sie umgehen so zusätzliche Wartezeiten bei der Erstauszahlung.

Weitere Zahlungsmethoden der Merkur PayPal Casinos

PayPal ist natürlich nicht das einzige Zahlungsmodul der Merkur Casinos. Wer möchte, kann auch andere Transferwege nutzen. Die direkte Konkurrenz zu PayPal sind Skrill by Moneybookers und Neteller. In ein gutes und abwechselungsreiches Bezahlangebot gehören des Weiteren die Kreditkarten von Visa und MasterCard, die Direktbuchungssysteme der Sofortüberweisung und von GiroPay sowie die Paysafecard als Prepaidmethode.

Die besten Merkur PayPal Casinos kurz vorgestellt

Natürlich wollen wir Ihnen an dieser Stelle die drei besten Merkur PayPal Casinos ganz kurz vorstellen.

Sunmaker Casino

Das Sunmaker Casino ist seit jeher das Flaggschiff der Merkur PayPal Casinos. Sunmaker hat sich in den ersten Jahren als reiner Merkur Anbieter am Markt positioniert. Die Topspiele des deutschen Herstellers sind und waren generell immer zuerst bei Sunmaker auf dem Bildschirm. Mittlerweile hat sich das Bild jedoch ein wenig geändert. Die Merkur Spiele werden nun von Games aus anderen Software-Schmieden flankiert, beispielsweise von Net Entertainment, Amaya oder Microgaming. Verantwortlich für diese Erweiterung ist die schwedische Cherry Gruppe, die das Sunmaker Casino im Jahre 2016 übernommen hat. Die Skandinavier können bereits auf eine über 50jährige Geschichte im Glücksspiel-Business zurückblicken. Übrigens – Merkur Games gibt’s natürlich auch im hauseigenen Cherry Casino.

Die Unternehmens-Holding ist in Stockholm zu Hause. Die Aktien der Firma werden dort an Börse gehandelt. Für das operative Geschäft ist PlayCherry Limited, mit Sitz und EU-Lizenz in Malta zuständig. Des Weiteren kann der Anbieter eine regionale Zulassung vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorweisen. Das Sunmaker Casino hat in den letzten Monaten vor allem als Fußball-Sponsor in der 3. Liga in Deutschland für positive Schlagzeilen gesorgt. Unterstützt werden die Vereine vom FC Hansa Rostock, vom Halleschen FC, vom SC Paderborn 07, vom SV Wehen Wiesbaden sowie vom VfL Osnabrück.

Drückglück Casino

Zu den Merkur- und PayPal Anbietern gehört das neue Drückglück Casino. Die virtuelle Spielhalle, die von der Skill on Net Gruppe betrieben wird, ist zwar noch jung, erfreut sich aber höchster Popularität. Bekannt ist das Drückglück Casino vornehmlich aufgrund der eigenen Fernsehshow bei Sport1. Der Spielanbieter ist mit einem hochmodernen Gesamtauftritt am Start.

Das operative Tagesgeschäft wird von der Titanium Brace Marketing Limited in Malta geführt. Das Drückglück Casino kann eine EU-Lizenz des Mittelmeerstaates vorweisen und ist darüber hinaus ebenfalls mit einer Zulassung aus Schleswig-Holstein ausgestattet. Die virtuelle Spielhalle trägt Sicherheitssiegel vom TÜV und von iTech Labs.

Sunnyplayer Casino

Nicht vergessen möchten wir in der Aufstellung der Merkur PayPal Casinos Sunnyplayer. Lange Zeit war der Spielanbieter quasi der Gegenspieler zu Sunmaker. Mittlerweile agieren aber beide Spielflächen unter einem Dach. Auch Sunnyplayer wurde von der Cherry Gruppe übernommen. Das Spielangebot im Sunnyplayer Casino wurde ebenfalls deutlich erweitert.

Zu den Merkur PayPal Casinos gehören mittlerweile aber auch einige Platzhirsche der Szene, wie das 888Casino. Der Onlineanbieter, der bereits seit 1997 am Markt ist, hat einige wenige Spiele des deutschen Herstellers ins Portfolio aufgenommen. Gleiches trifft auf das Partnerlabel, das 777Casino, zu. Merkur Spiele finden Sie zudem unter anderem im Sportingbet Casino, im Slots Magic Casino, bei Vegas Winner, im Queens Vegas Casino, im Wunderino Casino, bei Play Ojo oder im PlayMillion Casino.

Fazit: Merkur und PayPal eine perfekte Symbiose

Merkur Spiele und PayPal als Ein- und Auszahlungsmethode passen einfach zusammen. Die Games des deutschen Herstellers gehören nach wie vor zu den beliebtesten Spielen im Internet. Positiv ist, dass sich Merkur nicht mehr nur auf eine kleine Anzahl von Casino-Partnern konzentriert, sondern die Zusammenarbeit mit den Spielportalen gewaltig ausgebaut hat. Die PayPal Transfers ermöglichen den Kunden Einzahlungen in Echtzeit und dies meist gebührenfrei. Das Geld steht sofort auf dem Konto zur Verfügung und kann an den Merkur Slots gewinnbringend eingesetzt werden.