Spiel-Übersicht


  • Einsatz Min/Max:0,10€ / 20,00€
  • Walzen:5
  • Gewinnlinien:10
  • Freispiele:keine
  • Jackpot:Nein

1Allgemeines

Das Spiel Jokers Cap ist ein weiteres Automatenspiel aus dem Hause Merkur. Das Spielsystem basiert auf 5 Walzen, die sich in jeder Spielrunde unabhängig voneinander bewegen. Über das Display sind 10 Gewinnlinien verteilt, auf diesen müssen die gleichen Symbole liegen um zu gewinnen. Angelehnt ist das Spiel an den Vorgänger Jolly’s Cap, wirkliche Unterschiede konnten wir nicht erkennen. Beide Spiele erfreuen sich einer großen Fangemeinde und sind in den Spielhallen immer wieder zu entdecken. Auch die online Casinos haben die Spielreihe für sich entdeckt und so ist es kein Problem Jokers Cap online spielen zu können. Die zehn Paylines legen fest an welcher Stelle die Symbole liegen müssen um einen Gewinn zu erzielen. Um überhaut zu gewinnen müssen 3 gleiche Symbole oder mehr auf der Gewinnlinie liegen. Finden sich auf den verschiedenen Gewinnlinien mehrere Gewinne, werden diese miteinander addiert. Wie hoch der Gewinn ausfällt, hängt von dem jeweiligen Symbol ab. In Jokers Cap haben die Symbole einen unterschiedlichen Wert. Wie sich die Gewinne zusammensetzen, kann aus der Gewinntabelle entnommen werden. Beeinflusst wird der Gewinn bei Jokers Cap durch das jeweilige Symbol, die Anzahl der getroffenen Symbole und natürlich der eingesetzten Spielsumme. Wer Jokers Cap online spielen will, kann sogar ohne Echtgeld Testrunden spielen, um mit dem Spielprinzip vertraut zu werden.

2Symbole in Jokers Cap

Bei Jokers Cap finden Sie 11 verschiedene Symbole, diese haben mehr oder weniger alle einen unterschiedlichen Wert im Spiel. Bei den meisten Fällen liegt der Unterschied tatsächlich nur in der möglichen Gewinnsumme, manche Symbole haben aber noch zusätzliche Funktionen. Im Folgenden erklären wir ausführlich, welche Symbole welche Auswirkungen haben.


Auf der ersten Stufe liegen:

Die Symbole „J“, „Q“ und „10“ sind die Symbole mit den kleinsten Gewinnen. Liegt einer der Symbole 3 mal auf einer der zehn Gewinnlinien, wird die Hälfte des eingesetzten Geldes als Gewinn ausgezahlt. Findet sich eines der Symbole 4 mal wieder, wird der Einsatz verdoppelt, bei 5 Symbolen verzehnfacht.

Auf der nächsten Stufe liegen:

Die Symbole „A“ und „K“ stehen auf der nächsten Gewinnstufe. Liegen diese 3 mal auf den Gewinnlinien, erhält der Spieler genau seinen Einsatz wieder. Bei 4 Symbolen wird der Einsatz fünffach zurückgezahlt, bei 5 Symbolen wird das Einsatz zwanzigfach zurückgezahlt.

Auf der nächsten Stufe liegen:

Das Einhorn und der Adler versprechen schon deutlich höhere Gewinne. Liegen diese Symbole 3 mal auf den Gewinnlinien erhält der Spieler seinen Einsatz zurück. Bei 4 Symbolen wird der Einsatz zehnfach ausgezahlt. Hat der Spieler das Glück 5 Symbole auf einer der Gewinnlinien zu treffen, wird der Einsatz 25-fach zurückgezahlt.

Auf der nächsten Stufe liegen:

Das Symbol mit der schönen Prinzessin ist eines der wertvolleren Symbole. Findet der Spieler 3 dieser Symbole auf einer der Gewinnlinien, wird der Gewinn vierfach ausgezahlt. Bei 4 Symbolen wird der Gewinn 15-fach ausgezahlt und bei 5 Symbolen wird der Betrag 50-fach ausgezahlt.

Auf der nächsten Stufe liegen:

Wer 3 Königs-Symbole auf der Gewinnlinie findet, erhält das 5-fache seines Einsatzes. Bei 4 Symbolen wird der Einsatz 25-fach ausgezahlt, bei 5 Königen wird der Einsatz 100-fach ausgezahlt.

Auf der nächsten Stufe liegen:

Der Narre ist ein Symbol mit mehreren Funktionen. Schon bei 2 Symbolen erhält der Spieler seinen Einsatz zurück. Bei 3 Symbolen wird der Einsatz zehnfach zurückgezahlt, bei 4 Symbolen 50-fach und bei 5 Symbolen 200-fach. Zusätzlich dient der Narre auch als Joker. Er ersetzt alle Symbole außer dem Scatter Symbol.

Auf der nächsten Stufe liegen:

Das Scatter-Symbol kann alle Symbole ersetzen und verwandelt bis zu zwei Symbole in Wild-Symbole.

3Gewinn vergrößern mit Risikovariante

Sobald die Walzen stehen geblieben sind und der Spieler einen Gewinn erzielt hat, steht im die Option offen diesen in der Risikovariante zu setzen. Es gibt hierfür 2 verschiedene weitere Spielsysteme. Zum einen gibt es die Risikoleiter, zum anderen das „Rot-schwarz Kartenspiel“.

Rot-Schwarz Kartenspiel: Der Spieler muss sich zwischen rot und schwarz entscheiden und das Spiel deckt eine zugedeckte Spielkarte aus dem Kartendeck auf. War die Farbwahl richtig, kann der Spieler seinen Gewinn sichern und in den normalen Spielmodus zurückkehren. Er kann aber auch die nächste Runde rot-schwarz spielen und wieder den gesamten Gewinn setzen. Liegt der Spieler mit seiner Wahl falsch, ist der gesamte Gewinn verloren und es geht automatisch zurück an die Walzen.

Risikoleiter: Die zweite Risikospielvariante ist die Risikoleiter. Hier kann der Spieler seinen Gewinn „hochdrücken“. Der Cursor im Spiel springt, für das menschliche Auge schwer erkennbar zwischen der Niete und dem Gewinn. Drückt der Spieler im richtigen Augenblick wird der Gewinn vergrößert, im falschen Moment verliert er alles.

4Bonusspiele

Ein kleines Manko sind mit Sicherheit die fehlenden Bonusspiele. Außer der Risikovariante behält Jokers Cap keine zusätzlichen Spielfunktionen.

5Welche Casinos bieten Jokers Cap

Mittlerweile gibt es zahlreiche Möglichkeiten um Jokers Cap spielen zu können, ohne das Wohnzimmer verlassen zu müssen. Viele online Casinos bieten eine Spielvariante mit Echtgeld an. Es ist aber auch möglich Jokers Cap kostenlos zu spielen um das Spiel auszutesten.


Platin Casino


Jetzt spielen